Highlight-Anzeigen
Ihr Inserat auch immer ganz oben!? [Info]

TYPO3 Entwickler (m/w) in Festanstellung | von ITplusX GmbH
Software Programmierer für Projekte | von Altenrath GmbH & CO KG
(Junior) Entwickler (m/w) für Natural Mainframe | von Software AG

Beschreibung des Gesuches: Art: Freelance

0

Bewerber

Suche: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) - Webanwendungsentwicklung

von Generalsekretariat in Mainz | Firma „Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz“ | Freelance

Die Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz ist eine deutschlandweit ausgerichtete Vereini-gung von Wissenschaftler*innen und zugleich eine Fördereinrichtung für geisteswissenschaftliche, sozialwis-senschaftliche und musikwissenschaftliche Forschungsvorhaben.

In der Digitalen Akademie arbeitet ein interdisziplinäres Team aus Informatiker*innen und Geisteswissen-schaftler*innen an der Erforschung neuer Methoden, Modelle und Technologien für die Analyse und Publikati-on geisteswissenschaftlicher Forschungsdaten sowie an der Entwicklung nachhaltiger Software- und Infra-strukturkomponenten z.B. im Rahmen der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur. Auch die Lehre und Vermittlung von Methoden der Digital Humanities in hochschulübergreifenden Studiengängen sowie die Prä-sentation der Forschungsergebnisse auf Fachkonferenzen gehört zum Tätigkeitsspektrum des Teams.

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit Schwerpunkt Webanwendungsentwicklung

(1,0 EG 13 TV-L)
Zunächst befristet auf 2 Jahre

________________________

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Webanwendungen (Schwerpunkt: TYPO3 CMS)
  • Konzeption, Entwicklung, Weiterführung und Veröffentlichung von TYPO3 Extensions
  • Interdisziplinäre Kooperation mit national und international tätigen Forschungsvorhaben
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse auf nationalen und internationalen Tagungen

________________________

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung in der webbasierten Softwareentwicklung und Systemarchitektur
  • Gute Kenntnisse aktueller Webtechnologien (PHP 7, JavaScript, CSS3, HTML5, Datenbanken)
  • Kenntnisse in der TYPO3 Extension- und API-Programmierung
    (kann arbeitsbegleitend aufgebaut werden)

________________________

Ihre Benefits

  • Kreative Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einer innovativen außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • Flexible Zusammenarbeit in einem freundlichen und jederzeit hilfsbereiten Team
  • Sehr gute Arbeitsplatzausstattung, Familienfreundlichkeit und Coaching-Angebote
  • Professionelle digitale Workflows, Tools und Methoden zur gemeinsamen Arbeitsorganisation
  • Möglichkeiten zur Weiterqualifikation (z.B. durch Zertifizierungen in Technologien)
  • Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen und Technologie-Events

_________________________

Die Akademie ist bestrebt, den Anteil von Wissenschaftlerinnen in der Forschung zu erhöhen, und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bitte ausschließlich in elektronischer Form (eine PDF-Datei) mit aussagekräftigen Unter-lagen zu richten an den:

Generalsekretär der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz

Weitere Informationen zur Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz finden Sie unter: http://www.adwmainz.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungs- und Vorstellungskosten können jedoch leider nicht erstattet werden.
Der Schutz der personenbezogenen Daten von Bewerber*innen hat für die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz höchste Priorität.
Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu Ihrer Person werden ausschließlich im Rahmen des Auswahlver-fahrens verwendet. Eine weitere Nutzung personenbezogener Daten für andere Zwecke erfolgt nicht. Ihre Bewerbung wird bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens intern gespeichert und danach gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Es wird darauf hingewiesen, dass die persönliche Vorstellung angesichts der aktuellen epidemiologischen Situation durch eine Besprechung auf elektronischem Wege ersetzt werden kann.

» zurück
» Einem Freund empfehlen
» Anzeige melden! Ist dies ein Fake Eintrag?
Das Inserat wurde am 07.04.2021 aufgegeben, also vor 9 Tagen .  |   Bisher 79 Klicks.
Auch Programmiererjobboerse.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz