Highlight-Anzeigen
Ihr Inserat auch immer ganz oben!? [Info]

(Junior) Entwickler (m/w) für Natural Mainframe | von Software AG
Software Programmierer für Projekte | von Altenrath GmbH & CO KG
TYPO3 Entwickler (m/w) in Festanstellung | von ITplusX GmbH

Beschreibung des Angebotes: Art: Freelance

1

Bewerber

Biete: Auftrag für Wordpress plus GeoDirectory zu vergeben. Bitte lesen!!!

von Alessandro in Beliebig | Freelance

Hallo!

Ich suche für unsere Firma auf diesem Wege eine(n) Programmierer(-in) und Webentwickler(-in) (m/w/d) für Folgendes:

Ich habe eine Website, die unter CMS phpmydirectory (www.phpmydirectory.com) läuft. Als Theme nutze ich das Listimia-Theme für phpmydirectory von Addicted2web (... einfach mal googlen).

So, jetzt hat der Template-Designer (Addicted2Web) das Listimia-Template auch für Wordpress herausgebracht, weil PHPMydirectory sich auch nicht mehr weiterentwickelt.

Weil PHPmydirectory sich nicht weiterentwickelt und der Support grottenschlecht geworden ist bzw. gar nicht mehr vorhanden ist, wechseln jetzt viele, viele PMD-User zu Wordpress mit dem Verzeichnis-Plugin Geodirectory (https://wpgeodirectory.com/).

Ich war bislang mit PHPmydirectory eigentlich immer zufrieden. Es hat eine tolle Dokumentation. War auch gut zu handeln. Aber weil es nicht weiterentwickelt wird und man nie eine Antwort vom Support bekommt, will auch ich zu Wordpress mit GEODirectory-Plugin wechseln und das Listimia-Template nutzen. Da ich das Listimia-Template ohnehin schon mit PMD genutzt habe, ist das vom Design und vom Layout gar keine große Umstellung, nur dass als Script dann eben unter Wordpress mit GeoDirectory läuft.

So, ich habe unter einer Domain, die ich als Development-Domain nutze bereits Wordpress installiert und auch das Geodirectory-Plugin mit allen Addons plus das Listimia Theme installiert. Ich habe auch schon den DEMO-Content hochgeladen. Also als Demo steht quasi alles schon.

So, jetzt zum eigentlichen Job, den ich vergebe:

Ich will jemanden finden, der meine Wordpress-Geodirectory-Listimia dementsprechend erstellt, dass sie auf der Startseite, in den Suchergebnisseiten und in den Listing-Details-Pages genau so aussieht, wie meine PHPmyDirectory-Listimia-Installation. Dafür sind alsp die Seiten entsprechend einzurichten, die Template-Files entsprechend einzurichten oder abzuändern. Und ... und... und...

WPGeoDirectory hat sogar ein Addon dabei, einen Converter, der nach Eingabe der Datenbankinformationen alles automatisch von phpmydirectory zu geodirectory konvertiert. Ich hab das auch ausprobiert. Dauert ewig. Und am Ende sah das doch nicht so 1:1 aus. Ich hab da auch zu wenig Datenbankerfahrung, um da entsprechend weiterzumachen. Deswegen suche ich Unterstützung. Vielleicht ist es auch einfach besser, die listings ohne Konverter zu exportieren und danach zu importieren ... !?

Am liebsten wäre es mir, wenn ich jemanden finden würde, der Erfahrung mit Wordpress und speziell mit dem Plugin GeoDirectory hat. Im Idealfall auch mit phpmydirectory. Oder einfach jemand, der sagt, dass er das kann.

Ich denke, dass man das in 10 - 15 Stunden durch hat. Wenn ich mal 40 Euro als Grundlage nehme. wären wir bei 400 - 600 Euro Budget, die ich dafür ausgeben würde.

Was wir auf jeden Fall brauchen, ist eine Rechnung für die Arbeit. Gerne auch plus MwSt.

Freue mich auf Eure Kontaktaufnahme.

Beste Grüße


Alessandro

» zurück
» Einem Freund empfehlen
» Anzeige melden! Ist dies ein Fake Eintrag?
Das Inserat wurde am 15.12.2020 aufgegeben, also vor 38 Tagen .  |   Bisher 151 Klicks.
Auch Programmiererjobboerse.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz