Highlight-Anzeigen
Ihr Inserat auch immer ganz oben!? [Info]

ABAP Entwickler FI / Rechnungswesen (m/w/d) | von tangro software components GmbH
Betreuung/Programmierung einiger Webseiten | von Blickstein GmbH
IT Systemadministrator (m/w/d) | von myposter GmbH

Beschreibung des Angebotes: Art: Vollzeit

0

Bewerber

Biete: Webentwickler (m/w/d) mit dem Schwerpunkt TYPO3

von Personalabteilung in Heidelberg | Firma „Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)“ | Vollzeit

Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) ist das größte biomedizinische Forschungszentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betreiben wir ein umfangreiches wissenschaftliches Programm auf dem Gebiet der Krebsforschung.

Für unsere Stabsstelle Strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Webentwickler:in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt TYPO3

(Kennziffer 2024-0128)

Die Stabsstelle verantwortet die interne und externe Kommunikation des DKFZ. Sie macht Forschungsergebnisse der Wissenschaftler:innen des DKFZ sichtbar und informiert über strukturelle und strategische Initiativen des DKFZ. Damit trägt sie bei zur Mission des DKFZ: Forschen für ein Leben ohne Krebs.

Ihre Aufgaben:

• Sie konzipieren, entwickeln und warten barrierefreie Websites auf Basis von TYPO3.
• Sie sind mitverantwortlich für den Relaunch der Website dkfz.de und die damit verbundene Einführung des CMS TYPO3.
• Sie setzen die Implementierung von Schnittstellen zu Drittsystemen gemeinsam mit anderen Fachabteilungen um.
• Sie führen in Zusammenarbeit mit dem Team Suchmaschinenoptimierungs- und Webanalysemaßnahmen durch.
• Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Webagenturen.
• Sie stimmen sich in technischen Fragen mit der zentralen IT ab und beraten Fachabteilungen zu deren Anforderungen an die Websites.

Ihr Profil:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Medien-)Informatik oder eine vergleichbare Fachausbildung im Bereich Informatik mit dem Schwerpunkt Webentwicklung oder nachgewiesene, vergleichbare und gleichwertige Kenntnisse durch mehrjährige praktische Erfahrung.
• Sie besitzen mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der TYPO3-Entwicklung.
• Sie weisen fundierte Kenntnisse in PHP (OOP) und JavaScript auf.
• Sie können sicher mit HTML5, CSS und in responsiven Frameworks (zum Beispiel Bootstrap) umgehen.
• Sie haben Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise beim Relaunch einer größeren Website.
• Sie haben idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Deployment-Tools (Gitlab).
• Sie können optimalerweise TYPO3-Zertifizierungen nachweisen.
• Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Webanalyse und unterstützen das Team bei der Optimierung der Sites.
• Sie haben ein Gespür für gutes Layout und entwickeln ansprechende und benutzerfreundliche Websites.
• Serviceorientiertes Auftreten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten:

• Hervorragende Rahmenbedingungen: modernste State-of-the-Art Infrastruktur und Möglichkeit zum internationalen Austausch auf Spitzenniveau
• Vergütung nach TV-L inkl. betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen
• 30 Tage Urlaub
• Flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit zur mobilen Arbeit und Teilzeitarbeit
• Familienfreundliches Arbeitsumfeld u. a. je nach Standort mit Eltern-Kind-Zimmer, Beratungsangeboten bspw. durch betriebliche Pflegelots:innen
• Nachhaltig zur Arbeit: Vergünstigtes Deutschland-Jobticket
• Entfalten Sie Ihr volles Potenzial: gezielte Angebote für Ihre persönliche Entwicklung fördern Ihre Talente
• Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet ein ganzheitliches Angebot für Ihr Wohlbefinden

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Eine Verlängerung ist möglich.

Wichtiger Hinweis:

Das DKFZ unterliegt den Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Dies hat zur Folge, dass am DKFZ nur Personen tätig werden dürfen, die einen Immunitätsnachweis gegen Masern vorlegen.

Weitere Informationen erhalten Sie von
Dr. Katharina Gudd, Telefon +49 (0)6221/42-2854.

Das DKFZ strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Kandidatinnen sind daher besonders angesprochen, sich zu bewerben.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer vorzugsweise über unser Online-Bewerber-Tool (www.dkfz.de).

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir per Post zugesandte Unterlagen (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurücksenden und Bewerbungen per E-Mail nicht angenommen werden können.

» zurück
» Jemanden dieses Inserat empfehlen
» Anzeige melden! Ist dies ein Fake Eintrag?
Das Inserat wurde am 19.04.2024 aufgegeben, also vor 30 Tagen .  |   Bisher 151 Klicks.