Highlight-Anzeigen
Ihr Inserat auch immer ganz oben!? [Info]

Informatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration, [...] | von Ministerium für Justiz und [...]

Beschreibung des Angebotes: Art: Vollzeit

0

Bewerber

Biete: Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d)

von Personalabteilung in Sonstiger Ort | Firma „Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)“ | Vollzeit

Die BaFin mit ihren Standorten in Bonn und Frankfurt am Main vereinigt die Aufsicht über Banken, Finanzdienstleister, Versicherer und den Wertpapierhandel unter einem Dach.

• Du bist auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und praxisorientierten Ausbildung!
• Eine gute Betreuung durch feste Ansprechpersonen ist dir wichtig,
• genau wie die Arbeit in einem tollen Team.
• Du hast Interesse an moderner Informationstechnik und bringst ein gewisses Maß an technischem Verständnis mit.

Wie wäre es dann mit einer Ausbildung zur/zum Fachinformatiker*in bei der BaFin?

Wir suchen für unseren Standort in Frankfurt am Main ab August 2025
eine*n Auszubildende*n (m/w/d) zur/zum

Fachinformatiker*in für Systemintegration

(Kennzahl 2024/0001-FiSi)

Deine Ausbildung:

Während deiner dualen Ausbildung arbeitest du in den Teams unserer Abteilung Informationstechnik an unterschiedlichen Aufgaben und Projekten mit.

Das IT-Grundsatzreferat

koordiniert die Zusammenarbeit in der Abteilung IT. Themen wie Haushalt und Finanzen, IT-Controlling, IT-Strategie, allgemeine Architekturfragen, Beschaffung und Vergaben sowie IT-Sicherheit gehören zu den Aufgaben des Referates.

Die IT-Betriebs- und Servicereferate

betreuen mit System-, Netzwerk- und Datenbankadministratoren die IT-Infrastruktur und Telekommunikation der Behörde. Weiteres Personal ist im Hard- sowie Softwaresupport tätig.

Die IT-Fachreferate

sind für die Entwicklung und Pflege der in der BaFin eingesetzten Fachanwendungen zuständig.

Was wir dir bieten:

Moderne Arbeitsbedingungen und eine flexible Arbeitszeitgestaltung (z. B. mobiles Arbeiten, Gleitzeit mit Freizeitausgleich, Teilzeit) begleiten dich durch die Ausbildung.

Neben 30 Tagen Erholungsurlaub und einem vergünstigten Jobticket zahlen wir dir ein Ausbildungsentgelt gemäß Tarifvertrag (TVAöD) in Höhe von aktuell:

• 1.218,- € brutto im ersten Ausbildungsjahr
• 1.268,- € brutto im zweiten Ausbildungsjahr
• 1.314,- € brutto im dritten Ausbildungsjahr

Für eine Bewerbung bei uns brauchst du:

• Eine abgeschlossene Schulausbildung – spätestens zum Ausbildungsbeginn
• In deinem aktuellen Zeugnis im Fach Deutsch mind. die Note befriedigend oder mind. 7 Punkte oder ein Sprachzertifikat mind. C1 und
• in den Fächern Mathematik und Englisch jeweils mind. die Note ausreichend oder mind. 4 Punkte

Bitte schicke uns deine Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl 2024/0001-FiSi im PDF-Format bis zum 24.11.2024 an Ausbildung@bafin.de.

Wir freuen uns auf dich!

Weitere Informationen zum Stellenangebot, zum Bewerbungsverfahren und zur Ausbildung findest du auf unserer Homepage: www.bafin.de.

Hinweise zum Datenschutz findest du unter
https://www.bafin.de/datenschutz-bewerbungsverfahren

Für Fragen wende dich gerne an Ausbildung@bafin.de.

» zurück
» Jemanden dieses Inserat empfehlen
» Anzeige melden! Ist dies ein Fake Eintrag?
Das Inserat wurde am 02.07.2024 aufgegeben, also vor 17 Tagen .  |   Bisher 102 Klicks.