Highlight-Anzeigen
Ihr Inserat auch immer ganz oben!? [Info]

Software Programmierer für Projekte | von Altenrath GmbH & CO KG
PHP Webentwickler/in Backend | von Agentur Brandmarker GmbH
TYPO3 Entwickler (m/w) in Festanstellung | von ITplusX GmbH
(Junior) Entwickler (m/w) für Natural Mainframe | von Software AG

Beschreibung des Angebotes: Art: Vollzeit

0

Bewerber

Biete: Java-Programmierer / Informatiker / Datenbankexperte (m/w)

von Frank Broda in Halle | Firma „Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie“ | Vollzeit

Das Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung am Campus Weinberg in Halle (Saale) und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Als öffentlich-rechtliche Stiftung untersteht es dem Schutz und der Aufsicht des Landes Sachsen-Anhalt.

Die Abteilung Natur- und Wirkstoffchemie (Prof. Wessjohann), sucht für den Leibniz-Forschungsverbund Wirkstoffe und Biotechnologie ab sofort eine/n

Java-Programmierer / Informatiker / Datenbankexperten (m/w) oder Naturwissenschaftler/Webdesigner mit passendem Hintergrund

Zusammen mit unseren Partnern im Forschungsverbund haben wir uns die Aufgabe gestellt, eine Cloud-Plattform zu entwickeln, über die Wissenschaftler der beteiligten Institute Informationen austauschen können. Wenn Sie ein Informatiker / Java-Programmierer (m/w) sind, der über grundlegende Fähigkeiten der Linux-Administration und ein Basiswissen zum Webdesign (HTML, CSS, JavaScript, AJAX) verfügt, möchten wir Sie nachdrücklich auffordern, sich zu bewerben. Sie arbeiten in einem Team von Chemikern, Biologen, Medizinern, Fachinformatikern und Programmierern an folgenden Aufgaben:

  • Dem Prinzip agiler Software-Entwicklung folgend, präzisieren Sie zusammen mit unseren Wissenschaftlern laufend den Anforderungskatalog und halten die Projektunterlagen aktuell.
  • Sie implementieren und testen schrittweise einzelne Module und arbeiten sich dazu selbständig in verschiedene Konzepte moderner Software-Entwicklung (z.B. Nebenläufigkeit, zertifikatbasierte Sicherheit) und Frameworks (z.B. Hibernate, Bootfaces, Docker) ein.

Hilfreich aber nicht zwingend für Ihre Aufgaben sind Grundkenntnisse in Chemie und Biologie/Pharmazie oder in Textanalyse und Ontologien, die es Ihnen erleichtern, mit den Fachwissenschaftlern zu kommunizieren und sich schnell in fachspezifische Bibliotheken (z.B. Chemistry Development Kit, ontologische Suchen etc.) einzuarbeiten. Bewerbungen von Naturwissenschaftlern mit entsprechenden Programmierkenntnissen sind ebenfalls willkommen.

Die zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Informationen über das IPB und den Leibniz Forschungsverbund Wirkstoffe und Biotechnologie finden Sie unter: http://www.ipb-halle.de und http://www.leibniz-wirkstoffe.de.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Frank Broda (Telefon: +49 345 5582-1361, E-Mail: fbroda@ipb-halle.de).

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen möglichst bis zum 16.12.2018 (keine Ausschlussfrist) unter Angabe der Kennziffer 18/2018 an das

Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB)
AG Personal
Weinberg 3
06120 Halle (Saale) oder
bewerbungen@ipb-halle.de

Ansprechpartner:
Dr. Frank Broda
Telefon: 0345 55821361
e-Mail: fbroda@ipb-halle.de

» zurück
» Einem Freund empfehlen
» Anzeige melden! Ist dies ein Fake Eintrag?
Das Inserat wurde am 19.11.2018 aufgegeben, also vor 27 Tagen .  |   Bisher 139 Klicks.